The Bang Bang Club (2010)

The Bang Bang Club (2010)

Originaltitel:

Genre: Drama , Kriegsfilm

Regisseur: Steven Silver

Schauspieler: Taylor Kitsch , Ryan Phillippe , Neels Van Jaarsveld

Land: USA

Erscheinungsjahr: 2010

Laufzeit: 106 minuten

IMDB: 7.00

Bewerten: 0.00 (0 Bewertungen)

In den 1990er Jahren begibt sich der 28-jährige Greg (Ryan Phillippe) nach Südafrika, um die dortigen Auseinandersetzungen während der finalen Tage des südafrikanischen Apartheidregimes zu dokumentieren. Er will an die begehrten Aufträge der Zeitung The Star kommen und entscheidet sich, in der von Unruhen gebeutelten Region um Johannesburg ein paar Bilder zu machen. Dabei begegnet er den Fotojournalisten Kevin Carter (Taylor Kitsch), Ken Oosterbroek (Frank Rautenbach) und João Silva (Neels Van Jaarsveld). Bald freunden sich die vier Männer an und werden unzertrennlich. Ab jetzt arbeiten sie tagsüber Seite an Seite an ihren lebensgefährlichen Dokumentationen, abends besuchen sie die nahegelegenen Nachtklubs in Begleitung ihrer Freundinnen, um sich dort zu betrinken und zu berauschen. Angesichts des unermesslichen Leids und der herrschenden Brutalität geraten die Journalisten jedoch immer mehr in Konflikt mit ihren Moralvorstellungen und beginnen, an der Richtigkeit ihrer Arbeit zu Zweifeln. Wie weit darf und muss man für ein gutes Foto gehen?