One Piece - TV Special: 3D2Y (2014)

One Piece - TV Special: 3D2Y (2014)

Originaltitel:

Genre: Animation

Regisseur: Naoyuki Itou

Schauspieler: Arata Furuta , Mayumi Tanaka , Keiichi Sonobe

Land: Japan

Erscheinungsjahr: 2014

Laufzeit: 102 minuten

IMDB: 8.10

Bewerten: 2.00 (3 Bewertungen)

Die Wege der Strohhut-Bande um Ruffy D. Monkey (Stimme im Original: Mayumi Tanaka) trennen sich für zwei Jahre, denn die Mitglieder wollen stärker werden. So trainiert der biegsame Pirat mit Rayleigh (Keiichi Sonobe) auf der abgelegenen Insel Rusukaina. Die Piratenkaiserin Boa Hancock (Kotono Mitsuishi ) will ihm für den bevorstehenden Winter Kleidung und Nahrung schicken und beauftragt ihre Schwestern Sandersonia (Chiwa Saito) und Marigold (Kimiko Saito) damit. Die beiden fallen auf ihrer Reise allerdings dem gefährlichen Pirat Byrnndi World (Arata Furuta) in die Hände. Die Sieben Samurai der Meere sind dem Weltenzerstörer auf den Fersen, doch er will seine Macht demonstrieren, in dem er einen von ihnen besiegt und als Geisel nimmt. Sandersonia und Marigold kommen dem Fiesling da gerade recht - sie dienen ihm als Köder. Zusammen mit Hancock, die das einzige weibliche Mitglied der Sieben Samurai ist, macht sich Ruffy schließlich auf die Suche, um ihre Schwestern zu befreien.