Obsession - Tödliche Spiele (2011)

Obsession - Tödliche Spiele (2011)

Originaltitel:

Genre: Horror

Regisseur: Sean Hogan , Simon Rumley

Schauspieler: Mike Anfield , James Anniballi , Kate Braithwaite

Land: Großbritannien

Erscheinungsjahr: 2011

Laufzeit: 90 minuten

folge: 1/1

IMDB: 5.00

Bewerten: 3.00 (2 Bewertungen)

Das wohlhabenden Ehepaar Gull (Luke De Lacy & Siubhan Harrison) lädt regelmäßig Obdachlose zu sich nach Hause ein, um sie zu betäuben und anschließend zu vergewaltigen. Als das Paar diesmal eine obdachlose Frau zum Abendessen einlädt, verläuft der Abend anders wie geplant. Der grausame Nazi-Arzt Dr. Reese (Brandon Gregory) sucht für seine schrecklichen Experimente ebenfalls ein neues Opfer. Aus grausam mutierten Menschen gewinnt er Körperflüssigkeiten, die er zu einer Arznei weiter verarbeitet, um sie anschließend an nichts ahnende Patienten wie die Drogenabhängige Jen (Jodie Jameson) zu verabreichen. Schon bald zeigen die verschriebenen Tabletten ihre schreckliche Wirkung.Und auch Claire (Kate Braithwaite) geht in ihren sexuellen Rollenspiele mit Pete (Tom Sawyer) weit über die Schmerzgrenze hinaus, bis dieser eiskalte Rache nimmt.