Layer Cake (2004)

Layer Cake (2004)

Originaltitel:

Genre: Krimi

Regisseur: Matthew Vaughn

Schauspieler: Daniel Craig , Tom Hardy , Jamie Foreman

Land: Großbritannien

Erscheinungsjahr: 2004

Laufzeit: 101 minuten

Audio: AC3

folge: 1/1

IMDB: 7

Bewerten: 4.70 (3 Bewertungen)

Daniel Craig spielt in "Layer Cake" ein Kokaindealer, der sich an einige überlebenswichtige Grundsätze hält. Zu diesen gehört die Regel, alle Transaktionen so unauffällig, subtil und akkurat wie möglich abzuwickeln und dabei den direkten Kontakt zu Endverbrauchern sowie unprofessionellen Radaubrüdern zu vermeiden, denen es neben dem Geschäft vor allem um den Aufbau eines persönlichen Rufes und damit um viel Aufmerksamkeit geht. Nachdem unsere Hauptperson im Laufe ihrer Tätigkeit bereits eine Rücklage von einer Million Pfund an die Seite geschafft hat und sich mit dem Gedanken an einen endgültigen Ausstieg aus dem Geschäft trägt, macht ihm sein Boss Jimmy Price (Kenneth Cranham) mit zwei speziellen Aufträgen einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Zum einen soll er sich auf die Suche nach der verlorenen Tochter seines alten Kumpels Edward Temple (Michael Gambon) in dem ihm so verhassten Londoner Junkiemilieu begeben. Zum anderen soll er einen Deal über eine Million Ecstasypillen mit dem "Duke" (Jamie Foreman) abwickeln - der gehört genau in die Kategorie unberechenbarer Gangster, die der erfolgreiche Zwischenhändler sonst zu meiden versucht...