Irre sind männlich (2014)

Irre sind männlich (2014)

Originaltitel:

Genre: Komödie

Regisseur: Anno Saul

Schauspieler: Milan Peschel , Fahri Yardım , Marie Bäumer

Land: Deutschland

Erscheinungsjahr: 2014

Laufzeit: 93 minuten

IMDB: 5.60

Bewerten: 0.00 (1 Bewertungen)

Neu-Single Daniel (Fahri Ogün Yardim) lässt sich von seinem Kumpel Thomas (Milan Peschel) dazu überreden, sich neuen Eroberungen zuzuwenden. Dafür denken sich die beiden Männer eine ganz eigene Masche aus, um Frauen zu verführen: Sie schleichen sich immer wieder in Therapiegruppen ein und präsentieren dort erfundene Probleme und Psychosen, um die Damen herumzukriegen. Zunächst sind sie damit erfolgreicher, als sie erwartet haben. Aber bald werden aus den Pseudo-Problemen richtige: Sylvie (Marie Bäumer), die Daniel und Thomas auf einem Wochenend-Workshop bei Schorsch Trautmann (Herbert Knaup) kennenlernen, durchschaut den Schwindel. Sie spielt ihr Wissen als Trumpfkarte aus und droht den Therapie-Crashern damit, sie auffliegen zu lassen. Doch das würde auch deren Chancen bei der hübschen Bernadette (Peri Baumeister) zunichte machen - und das wollen Daniel und Thomas nicht zulassen...