Im Zeichen des Bösen (1981)

Im Zeichen des Bösen (1981)

Originaltitel:

Genre: Krimi , Thriller

Regisseur: Orson Welles

Schauspieler: Janet Leigh , Charlton Heston , Orson Welles

Land: USA

Erscheinungsjahr: 1958

Laufzeit: 95 minuten

Audio: AC3

folge: 1/1

IMDB: 7

Bewerten: 0.00 (0 Bewertungen)

Orson Welles letztes Hollywood-Werk "Im Zeichen des Bösen" gilt als ein Meisterwerk des Film-Noir und als einer seiner besten Filmen überhaupt. Der ausgesprochen atmosphärische Thriller handelt von dem mexikanischen Drogenbeamten Ramon Miguel Vargas (Charlton Heston), der vorzeitig aus seinen Flitterwochen in den Dienst zurückkehren muss, um den Mord an einem amerikanischen Bauunternehmer aufzuklären. Getötet von einer Autobombe, kam er auf der amerikanischen Seite der Grenze ums Leben. Doch für Vargas besteht kein Zweifel, dass die Bombe in Mexiko angebracht wurde. Als er den korrupten Polizei-Captain Hank Quinlan (Orson Welles), der die Ermittlungen von US-Seiten aus leitet, dabei erwischt, wie er einem mexikanischen Jungen Beweismaterial unterschieben will, nimmt er Quinlans frühere Fälle genauer unter die Lupe. Gerade als er dem Verräter auf die Schliche gekommen zu sein scheint, wird seine Frau Susie (Janet Leigh) von der kriminellen Grandi-Familie aus Mexiko City bedroht. Die Grandis wittern nämlich die optimale Gelegenheit, den nervigen Drogenbeamten Vargas endlich unter Druck zu setzen ... oder ihn und seine Liebsten gleich ganz unter die Erde zu befördern...